Unsere Kollegin Patricia Terpilowski hatte die tolle Idee, sich und ihre Arbeit außerhalb der HIPPOLINI-Lehrkraft vorzustellen und den Verbandsmitgliedern ihr Wissen zur Verfügung zu stellen. Deshalb möchten wir hier in loser Reihenfolge euch und euren Wissen, Ausbildung, Tätigkeiten usw. vorstellen. Wenn ihr euch hier vorstellen möchtet, dann schickt euren Beitrag an die Geschäftsstelle (info@hippolini-verband.de)!

 

Hier ist Patricia`s Bericht:

“In der neuen Rubrik „Von Mitglieder für Mitglieder des Newsletters“ werde ich über meine Praxiserfahrungen aus Sicht einer Tier-Physiotherapeutin, Tier-Osteopathin mit
Akupunktur rund um die Gesunderhaltung von Pferden / Ponys / Hunden in Berichten für den Newsletter zur Verfügung stellen. Hilfreiche Tipps und Anregungen geben wie und welche Verbesserungen in der Gesundheit und Leistungsfähigkeit unserer beteiligten Tiere erzielt werden können. Weiter geht es hier …